Wir freuen uns ankündigen zu können, dass die meisten wichtigen Währungspaare jetzt über verbesserte Feeds mit kleineren Pip-Größen verfügen. Diese ausgewählten Währungspaare werden jetzt mit 5 Nachkommastellen anstatt 4 notiert. Beispielsweise wurde EUR/AUD bisher als 1,4567 notiert, jetzt als 1.45678.

Durch diese geringeren Pip-Größen können Sie Trends klarer erkennen, Trades besser zeitlich planen und von sogar den kleinsten Kursbewegungen profitieren.